Pfleger und Pflegehelfer: HintergrĂĽnde zum Job – wir beantworten deine Fragen

NUMEDIX, die Zeitarbeitsfirma von Pflegenden für Pflegende: Wir haben früher selbst „am Bett gestanden“, kommen allesamt aus Pflege oder Medizin und nutzen daher unsere Erfahrung, um den Berufsalltag von Pflegekräften besser und sicherer zu gestalten. Darüber hinaus stellen wir dir unser Branchenwissen zur Verfügung, damit du deine berufliche Zukunft zu deinem Vorteil gestalten kannst. Unser FAQ Bereich richtet sich an examinierte Pfleger, Pflegehelfer und all diejenigen, die es mit unserer Unterstützung werden wollen.

Erfahre mehr über uns und unsere Philosophie. Wir erklären dir gerne unsere Arbeitsweise und Leistungen für Pflegende. Oder informier dich über die aktuellsten Neuigkeiten aus der Branche, die für deine berufliche Zukunft womöglich von Interesse sind. Selbstverständlich hält dich unser Team auch gerne persönlich auf dem Laufenden. Wir stehen dir jeder Zeit beratend und betreuend zur Seite. Sprich uns an.

Woraus ergibt sich das hohe Stellenangebot in der Pflege?

Sicherlich hast auch du in den Nachrichten bereits davon gehört, dass Deutschlands Gesellschaft immer älter und mit zunehmendem Alter auch pflegebedürftiger wird. Es besteht daher ein steigender Bedarf an qualifizierten Fachkräften und engagierten Hilfskräften. Berufe in Pflege und Medizin gelten daher als außerordentlich sicher: Sie haben ein großes Zukunftspotential, weil ihr Bedarf steigt, dementsprechend hoch ist das Stellenangebot.

Speziell im Bereich der häuslichen Pflege suchen immer mehr Pflegebedürftige und deren Angehörige nach zuverlässiger Unterstützung. Solche ausgeschriebenen Stellen richten sich überwiegend an Pflegehelfer und Betreuungsassistenten. Beide Berufe eignen sich für Quer- oder Neueinsteiger. Hast du erstmal den Pflegebasiskurs absolviert und Gefallen an der Betreuung älterer und kranker Mitmenschen gefunden, bietet sich eine Ausbildung zum Alten-, Gesundheits-, oder Heilerziehungspfleger an. Durch unser Aus- und Weiterbildungsangebot stehen dir alle Türen in Medizin und Pflege offen: Entsprechende Stellenangebote haben wir schon jetzt zu genüge. Wir arbeiten ausschließlich mit ausgesuchten Pflegeeinrichtungen- und diensten zusammen und vermitteln dich gemäß deinen Wünschen und Fähigkeiten.

 

Wir bieten interessante und abwechslungsreiche Zeitarbeit Jobs fĂĽr:

Wie werde ich Gesundheits- und Krankenpflegerin?

Der Beruf der Gesundheits- und Krankenpflegerin ist genau das richtige für dich, wenn du über eine freundliche und hilfsbereite Art im Umgang mit deinen Mitmenschen verfügst, speziell mit älteren und kranken.

Der Weg zum Traumberuf Krankenschwester führt über eine klassische dreijährige Ausbildung (in Vollzeit). Auch eine Teilzeitausbildung ist möglich, diese dauert 4 Jahre oder teilweise 5 Jahre.

Die Ausbildung erfolgt als Kombination aus theoretischem Unterricht an der Krankenpflegeschule und aus praktischem Unterricht im Krankenhaus.

Wir bieten bundesweit Aus- und Weiterbildungen an und vermitteln gerne. Wenn du vor einem beruflichen Wendepunkt stehst, dich neuorientieren oder deine Fähigkeiten weiterentwickeln möchtest, bietet dir die Zeitarbeit in Pflege und Medizin viele arbeitnehmerfreundliche und abwechslungsreiche Möglichkeiten – nicht nur für Gesundheits- und Krankenpflegerinnen.

 

Wodurch unterscheidet sich eine Pflegehilfe von einer Pflegekraft?

Ein Pflegehelfer unterscheidet sich hauptsächlich durch seine Qualifikation und damit verbunden durch den Umfang seiner Aufgaben von einer Pflegekraft. Pflegehelfer sind keine ausgebildeten Alten-, Gesundheits- und Krankenpfleger und dürfen daher keine medizinische Versorgung übernehmen. Dafür übernehmen Sie jedoch sowohl in der stationären, als auch in der häuslichen Pflege alle anderen anfallenden Aufgaben. Im Rahmen der Grundpflege, reichen sie alten, kranken oder pflegebedürftigen Personen das Essen und unterstützen sie in der Körperpflege sowie in anderen wichtigen Aspekten des täglichen Lebens.

 

Zu den umfangreichen Aufgaben eines Pflegehelfers zählen:

  • UnterstĂĽtzung fĂĽr Pflegefachkräfte
  • Betreuung und Pflege der Patienten im Alltag
  • UnterstĂĽtzen der Patienten in Dingen des täglichen Lebens
  • Grundpflege und Körperpflege
  • Dokumentieren von Zustandsänderungen der Patienten
  • Assistieren bei Rehabilitations- und MobilisationsĂĽbungen
  • Drehen und Umlagern bettlägerige Patienten

 

Wir suchen Pflegehelfer und bieten dir durch unsere Ausbildungsprogramme auĂźerdem die Chance, einer zu werden.